Team

 

 Wir, das sind…

 hier möchten wir uns mal kurz vorstellen, wer wir sind hinter der Fellchenhilfe

Uta :  Kümmert sich um die Emails und somit um den Kontakt zu unsere lieben Unterstützer für den Tierschutz

Sie hat alle Tierschutzorganisationen griffbereit und weiß auch wer da was so macht . Ist bei der Abholung der Sachspenden dabei und packt und sortiert die Dinge die für die notleidenden Vierbeiner rausgeschickt werden. Ausserdem näht sie mitlerweile perfekt die beliebten Hundemäntelchen sowie Katzenbettchen, Katzenspielis uvm

Uta ist seit 1982 Mitglied des WWF und hatte ihren ersten Hund als sie 6 Jahre alt war und ein Jahr später ihre erste Katze.

Andi: hält die Homepage auf den neuesten stand . Er macht die Termine mit unseren lieben Spendern für die Abholung der Sachspenden und holt sie auch mit ab. Bereitet mit den Versand vor und bringt die Spenden zur Post.Auch Andi ist mit Tieren aufgewachsen.

Durch Thea  unsere kleine Hundedame aus Spanien sind wir auf die Probleme der Straßenhunde im Ausland aufmerksam geworden, und seit einiger Zeit aktiv ehrenamtlich im Tierschutz tätig. Wir haben bereits einige Vorkontrollen für den Tierschutzverein Ayuda por animals e. V, und  mitlerweile auch für andere Tierschutzvereine gemacht. Das heißt wir haben uns die zukünftigen Herrchen oder Frauchen hier angesehen ob sie für einen Hund aus dem Ausland in Frage kommen. Auch einige Übergaben von Hunden für verschiedene Tierschutzvereine am Flughafen haben wir schon durchgeführt. Aber auch Spenden die Flugpaten ins Ausland mitgenommen haben, haben wir schon eingescheckt.

Über unsere Homepage versuchen wir noch mehr Tierfreunde zu finden, und sich aktiv an den Tierschutz durch Sachspenden daran zu beteiligen.

 

Martina Roßdeutscher lernten wir im März 2010 über das Internet kennen, da sie sich auch für das Nähen von Hundemäntelchen interessiert. Wir konnten schon einige Erfahrungen austauschen. Sie ist eine ganz liebe Tierfreundin, die mit Herz und Verstand bei der Sache ist. Martina hat selber Hunde aus dem Tierschutz und ist ehrenamtlich, auch im Tierschutz,  sehr engagiert. Sie möchte gerne, wenn es ihre Zeit erlaubt, selber einige Hundemäntelchen nähen und uns damit helfen. Außerdem möchte sie uns etwas mit Material  für die Hundemäntelchen und auch andersweitig unterstützen. Wir freuen uns, dass wir Martina kennen gelernt haben, und begrüßen sie in unserem "Team"

 

 

 

 Nicht vergessen wollen wir einen anonymen Spender der uns mit Sachspenden versorgt, deren Erlös zu Tierschutzvereinen/- projekten zu gute kommt die wir unterstützen. Vielen dank an:

 

In Memorial Schnuffy

Dein Hund

 Wenn alle dich meiden und hassen,

 ob mit oder ohne Grund,

 wird einer dich niemals verlassen

 und das ist dein treuer Hund.

 Und würdest du ihn sogar schlagen,

 ganz herzlos und ohne Verstand,

 er wird es geduldig ertragen

 und leckt dir dafür noch die Hand.

 Nur Liebe und selbstlose Treue

 hat er für dich immer parat!

 Er beweisst es dir täglich aufs Neue,

 wie unsagbar gern er dich hat.

 Nennst du einen Hund dein Eigen,

 wirst du nie verlassen sein

 und solltest du vor Einsamkeit schweigen,

 denn du bist doch niemals allein.

 Wird einst der Tod dir erscheinen

 und schlägt dir die letzte Stund,

 wird einer bestimmt um dich weinen

 und das ist dein treuer Hund.

 Dann schäm dich nicht deiner Tränen ,

 wenn einmal dein Hund von dir geht!

 Nun er ist, das will ich erwähnen,

 ein Wesen,das stehts zu dir steht.

 

 -Verfasser Unbekannt-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben