Eine wahre Geschichte

 

Eine wahre Geschichte aus dem Leben

 

Vor einiger Zeit bekamen wir eine Mail von der Tierschutzfreundin Annett Groddek.

In ihrer Wohngegend ist ihr ein älterer hagerer Mann mit seinen Yorki
aufgefallen, der trotz Kälte nur spärlich bekleidet mit seinen Hund
rumlief. Es stellte sich herraus das der Hund schon älter sein muss und
taub ist. Da der Mann sich aus Geldmangel keine warme Jacke leisten
kann, lief er frierend mit seinen Yorki durch die Straßen.

Annett wollte helfen und rief einige Tierfreunde zur Hilfe auf. Die Reaktion
war überwältigend. Wir wollten uns gerne beteiligen und spendeten eine
gute warme Winterjacke, einige warme Fleeceoberteile und ein paar
Hundemäntelchen, falls einer nicht passte. Der kleine Yorki bekam einen
Regenmantel, einen Wintermantel und ein Bettchen mit Kuscheldecken von
den ganzen Spenden. Der ältere Herr bekam ein Karton mit
Winterbekleidung. Er war so überrascht über die Hilfe, dass er zu
zittern und stottern begann. Ein paar Tage später saht Annett beide mit
ihren Wintersachen rumlaufen.

Da es mehr spenden waren als gebraucht wurden, konnte sie den Rest noch an zwei andere Stellen weiter geben. Ein
weiterer kleiner Yorki-Mix, der einer ebenfalls mittellosen älteren
Dame gehört, hat ebenfalls ein Bettchen (er hatte bisher keins) mit
Kuscheldecken erhalten. Er hat sich total über das Bettchen gefreut und
sich gleich darin rumgewälzt. Die weiteren Hundemäntel und Pullover, die
zu groß und eins sogar zu klein für die Yorkis waren, hat sie an
eine  Pflegestelle gegeben, die immer kleine spanische Straßen- und
Tötungshunde des Vereins: www.hund-tut-gut.de bei sich aufnimmt
gegeben.

Auf dieser Pflegestelle lebt auch gerade ein kleines Zicklein, deren Mutter sie verstossen hatte und nun keine Milch bekam.

 

Annett eine wirklich tolle Aktion mit Happy End !!

Später kamen noch einige weitere Bilder. Da sie dort eine Pflegestelle für spanische Hunde haben, hat sich das Zicklein eine Hundemama ausgesucht als Milchspender:

P1020318P1020315P1020314

 

 

fellchenhilfelogo ohne Linkfunktion

nach oben