06 Kelly

Leuchtenasen

Hier möchten wir euch dieses Notfellchen aus Omsk etwas näher vorstellen:

KELLY

Die traurige Geschichte von Kelly beginnt im Sommer 2016 wenn er von irgendwelchen grausamen Menschen etwas außerhalb von Omsk angeschoßen wurde. Leider war der Rücken betroffen. Der Hund wurde geröngt, es gab keinen Wirbelsäulenbruch, aber die hinteren Beine des Hundes waren bewegunglos.Kelly
Die Kuratorin des Hundes hat ihn nicht aufgegeben und ihn nicht gleich eingeschläfert. Sie verstand, sie und Kelly müssen viel überwinden. Zusammen. Es wird schwer, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
Der Hund haben wir in dem einzigen staatlichen Tierheim unterbracht. Da die Pflegestellen in Omsk absolute Mangelware sind, war es sehr problematisch eine passende Pflegestelle für so einen besonderen Hund zu finden.
Im Tierheim gibt es Tierärzte, die Kelly jeden Tag pflegen und alles machen damit der Hund sich wieder frei bewegen kann.
Im Sommer (dank den Spender von lieben Menschen) hat Kelly sogar eine Aquatherapie und andere Übungen gemacht, damit er seine hinteren Beine wieder fühlen kann.
Kelly8 Kelly7

Das war gar nicht leicht. Aber es brachte schon erste Ergebnisse! Leider kann Kelly von alleine noch nicht stehen, aber seine hinteren Beine kann er wieder etwas fühlen. Natürlich braucht man noch sehr viel Zeit und Finanzmittel, damit unser Kelly wieder gesund wird.
Nach Absprache mit der Betreiberin des Tierheims ist das Aufenthalt von Kelly daher bezahlbar.
Natürlich suchen wir inzwischen eine Endstelle für Kelly, aber das wird wohl dauern…
Kelly braucht eure Unterstützung! Er ist ein echter Kämpfer! Er möchte am Leben bleiben und viele schöne Momente des Lebens genießen! Bitte lasst ihm diese Chance…

Kelly14 Kelly13 Kelly12 Kelly11 Kelly10 Kelly9 Kelly6 Kelly5 Kelly4 Kelly3 Kelly2

Wenn du Kelly in Omsk helfen möchtest überweise bitte auf folgendes Konto:

 per PayPal : kittendad2004@yahoo.de

oder per Banküberweisung

(dazu bitte uns eine Mail schicken, dort bekommt ihr dann die Daten : info@fellchenhilfe.de)

 
Verwendungszweck: Leuchtnase für …
 
Da wir kein Verein sind, sondern eine private Tierschutzinitiative, können wir keine Spendenquittungen ausgeben
 
heartVielen Dank, im Namen der vielen notleidenden Vierbeiner in Omsk !!heart
 
Für alle vorgestellten Notfällchen werden natürlich auch noch Patenschaften gesucht
Bei Interesse bitte Mail an uns : info@fellchenhilfe.de
 

hunde-0049