Archiv 2008 & 2009

Ein Tier zu helfen verändert nicht die Welt, aber für das Tier verändert sich seine Welt

(Verfasser unbekannt)

Archiv 2008 & 2009

Mit ihren Sachspenden unterstützen wir verschiedene Tierschutzvereine, Gnadenhöfe oder priv. Tierfreunde im In- und Ausland. Wir helfen dort wo Not ist und wir den Tieren helfen können. Mit der Zeit haben wir gute Kontakte zu verschiedenen Tierschutzvereinen und deren Helfern. so das wir wissen das die Spenden dort auch gut landen und gebraucht werden.

Überwiegend verschicke wir die Sachspenden mit  Paketen direkt. Daher freuen wir uns auch immer über eine kleine Portospende.

Hier konnten wir dank Ihrer Sachspenden bereits helfen

 

 

 

 

 

Dezember 2009:

Ende  Dezember sind wieder 2 grosse Pakete an Tierhilfe-Bluemoon & Pfötchenfreunde e.V.  gegangen. 2 grössere Transportboxen, 2 Katzentransportboxen, eine grosse Transporttasche, Leinen, Halsbänder, Deckchen, Hundebettchen, Handtücher uvm. konnten wir dank Eurer Sachspenden dort hinschicken. Die Sachspenden werden in Ägypen dringend gebraucht.

 

Mitte Dezember ist ein Paket zu geschickt worden. Verbandsmaterial, Decken, Spielzeug, Handtücher uvm haben wir dort hingeschickt, und werden dort für die armen Vierbeiner in Bulgarien gebraucht. Yvonne hat sich sehr darüber gefreut.

Anfang Dezember haben wir 2 riesige Pakete an Tierhilfe-Bluemoon & Pfötchenfreunde e.V. geschickt. Wir konnten eine grosse Flugbox hinschicken die wir von der Fam Glimm gespendet bekommen haben. Auch zwei Katzenkörbe, Decken, Fressnäpfe, Hundespielzeug und -zubehör, sowie Handtücher und vieles vieles mehr dank Eurer Spenden. Die Flug- und die Katzenboxen werden in Ägypten dringend gebraucht. Dementsprechend war die Freude riesig gross als die Sachen ankamen. Tausend Dank allen fleißigern Spendern in Namen der Fellnasen!!

 

 

November 2009:

Am 25.11.09 haben wir 2 Pakete an die geschickt. Katzekörbchen, Katzenspielzeug, Katzenhaus, Handtücher, Deckchen, Näpfen uvm. finden dort bestimmt eine gute Verwendung. Danke allen Spendern.

Am 04.11. konnten wir dank Eurer vielen Spenden wieder einige Pakete absenden.

3 Pakete gingen an die Tierhilfe Hoffnung, für die Smeura in Rumänien, mit: Verbandszeug, Näpfe, Leinen, Halsbänder, Handtücher, Bettwäsche, Medikamente, Bürsten, Flohkämme, Hundeschampoo, div. Leckerlis und eine große Tüte getr. Pansen.

1 Paket haben wir wieder direkt an sos-animali-international nach Italien geschickt. Dringend benötigte Wurmkuren (100 Stk.) sowie Spielzeug für Hunde und Katzen, ein Katzenkörbchen, eine OP-Krause, 1 Tablettenspender sowie noch andere div.Medikamente können nun wieder ein paar armen Fellnasen helfen.

1 Paket ging wieder zur Tierhilfe Antalya mit Handtüchern, Spielzeug, Leinen, Halsbänder und eine Transporttasche von Gimpet für Hund oder Katze. Diese Spende soll nach Dringlichkeit an eine der 3 Auffangstationen oder an die Welpenstation gebracht werden.

hinten links mit den Leuchteaugen ist Thea unsere Spanierin, die immer kräftig beim Einpacken hilft

 

Am 2.11. haben wir noch ein extra Paket an Nazli verschickt, für unser Patenhund Zyp Zyp bei der Tierhilfe Antalya. Die Sachen wird sie selber mitnehmen wenn sie am 20.11. zu Fatosh in die Türkei fliegt. Von dort wird sie uns neue Bilder von Zypelchen mitbringen. Hier haben wir mal ein Foto gemacht was er so alles tolles von Euren Spenden erhalten wird: 

Oktober 2009:

Im Oktober besuchte uns ( leider viel zu kurz) unsere Tierfreundin Angie mit ihrem Mann Martin. Bisher hatte man nur per Email und Telefon Kontakt, und es war schon was anderes sie persönlich zu sehen. Wir waren gleich wie alte Freunde und vielen uns in die Arme. Sie holte bei uns einige Futterspenden für den Gnadenhof Sturm ab die wir bekommen haben oder auch selbst besorgt haben. Zusammen mit den Futterspenden von Tierfreund Andreas Drews aus Berlin ist einiges zusammen gekommen, damit die Tiere auf den Gnadenhof wieder einige Zeit satt werden.

Angie hatte vor kurzem aus Ungarn einige Katzen mitgenommen die sie bei sich erstmal gesund pflegen möchte bis sie vermittelt werden können. Hier seht Ihr Angies Bericht dazu . Dafür bekam sie dank der fleißigen Spendern der Fellchenhilfe Katzenkörbe, Transportboxen, Katzenklos und div. Katzenzubehör. Außerdem bekam sie von uns einen großen Rotlichtstrahler, den uns eine Arztpraxis geschenkt hatte,  damit die Miezen es schön warm haben und bald wieder gesund werden. Angie hätte gerne noch mehr mitgenommen, aber ihr Auto war leider schon brechend voll wie man auf den Bildern sieht. Aber sie kommen bestimmt mal wieder und hat dann auch mehr Zeit zum quatschen. Wir freuen jedenfalls schon darauf.

 

 

Bislang haben wir am 13.10.2009 wieder Pakete mit Sachspenden abgeschickt.

 

  • 2 Pakete gingen an die Tierhilfe Antalya: Spielzeug, Näpfe, Handtücher u.v.a.
  • 3 Pakete gingen an die Tierhilfe Hoffnung (Rumänien): Spielzeug, Decken, Näpfe, Handtücher, Leinen, Halsbänder u.v.a.

 

  • 2 Pakete gingen an die Tierhilfe Bluemoon (Ägypten): Medikamente, Spielzeug, Näpfe, Handtücher, Deckchen u.v.a. Zu dieser Organisation haben wir erst seit kurzem Kontakt. Dort ist es sehr schwierig an Medikamente für Tiere ranzukommen. Wir werden auf unserer Homepage demnächst über diese tolle Organisation noch ausführlicher berichten.

          

August /September 2009:

Im September versandten wir ein kleineres Paket direkt nach Italien zu  .mit einigen Wurmkuren die wir von der Fam. Raasch gespendet bekommen haben, sowie einige kleinere Hundespielzeuge die wir selber besorgt haben. Auch wenn der Versand etwas teurer war wollten wir das die Spenden direkt dahin gehen wo sie auch dringend benötigt werden. Nachdem das Paket dort angekommen war haben wir einen Anruf von Helga aus Italien bekommen, dass alles gut gelandet ist, und sie sich über die Spenden gefreut haben, da sie alles gut gebrauchen können. Wir werden weiter an euch denken und wieder etwas zu euch schicken.

 Die Tierhilfe Hoffnung e.V. hat von uns 9 Pakete mit Futterspenden, Näpfen, Leinen, Halsbändern uvm. bekommen. Sie sind dort für Smeura "das größte Tierheim der Welt" in Rumänien bestimmt. Als die Pakete angekommen waren, haben wir von Ute Langenkamp von der Tierhilfe Hoffnung eine liebe Karte bekommen das die Pakete gut gelandet sind. Darüber haben wir uns sehr gefreut:

 

 

 In den vergangenen Monaten und laufend:

Zu den Tierschutzverein Ayuda por animals e. V. schickten wir schon viele Pakete mit Spenden wie: Näpfe, Hundespielzeug, Decken, Handtücher, Bettwäsche, Leinen, Halsbänder, Kissen uvm. Die Sachspenden werden dringend benötigt.  Sie werden dort an die Auffangstationen in Spanien und die Pflegestellen gegeben. 

 

 

 

 

Einige Sachspenden gingen auch zu angie for animals  für die Hunde in Ungarn. Außerdem haben wir auch einige Trödelsachen für ihren Shop gespendet. Der Erlös kommt zu hundert Prozent einen wechselnden Projekt im Tierschutz zu gute.

Auch die Tierhilfe Assisi erhielt viele Sachspenden. Darunter waren Decken, Handtücher, Näpfe, Leinen, Halsbänder, Hundespielzeug und Transportboxen für die Auffangstationen im Ausland und den Pflegestellen.

 

 Juni/ Juli 2009:

Unsere große Sachspendenaktion für Sahagún/ Spanien über den Tierschutzverein Hundehilfe Hundeherzen e. V.  Drei !!! Paletten mit vielen, vielen Sachspenden.

 

 

 Mai 2009:

Für den Tierschutzverein Stray einsame Vierbeiner e.V. sammelten wir Sachspenden für den Notfall Monty aus Patras / Griechenland.

 

 Im Jahr 2008:

Tierheim Verloren Wasser in Brandenburg. Sachspenden und Trödelsachen. 

 

 

 Herzlichen Dank allen Spendern !!

Eine private Tierschutzinitiative aus Berlin